Tag 41: Emser Depesche (nicht nur nach Berlin)

Diese Depesche wird weder einen Krieg noch eine diplomatische Krise auslösen wie die gleichnamige Depesche vom 13. Juli 1870 der Regierung des Norddeutschen Bundes an den Kanzler des Bundes Otto von Bismarck (dem Erfinder des gleichnamigen Herings) von Bad Ems nach Berlin.

Der Inhalt unserer Depesche lautet: Love & Peace und Spaghetti- Eis forever!

Bad Ems am Morgen des 15. Juli 2020. Unsere Depesche aus Bad Ems.

Appetit auf den Lahnwanderweg bei einem Einkaufsausflug von Dausenau nach Bad Ems geholt.

Das Kurviertel Bad Ems

Eingang zum Römerbrunnen

Römerbrunnen

Russisch-orthodoxe Kirche St. Alexandra

Das ‚Was weiß ich’in Bad Ems

St. Martin

St. Martin

Am „Alten Rathaus“ befindet sich ein Glockenspiel (eingerichtet 2006). Das Glockenspiel ertönt täglich um 11.00, 15.00 und 17.00 Uhr. Für uns spielte es „Kein schöner Land in dieser Zeit“. Passt!

Moni lehnte es ab, hier unsere Reisekasse aufzufüllen…