Tag 21: Am Schnützelputz Häusel über die Wipper

Die Wipper bei Obergebra

Merwürdiger Tiel werdet Ihr denken. Er erschließt sich aber, wenn Ihr Euch den Bericht über die 18,8 km von Bleicherode nach Niederorschel lest. Der Weg war wunderschön und mit 378 Höhenmetern der bislang Hügeligste. Die Pfade, über die ich geplant hatte, waren nicht immer als solche zu erkennen, aber der „Viewranger“ brachte uns sicher ans Etappenziel.

Ach ja, lest unten, was Moni über das Schnützelputz Häusel erzählt.

Das Bleicheroder Rathaus mit dem „Wahrzeichen“ der Stadt, dem „Schneckenhengst“. Wer die obskure Geschichte dazu lesen will: Einfach googlen

Morgens um 6 Uhr. Auf dem Weg nach Sollstedt.

Heute lange an der Wipper entlang. Hier bei Sollstedt.

An der Wipper zwischen Sollstedt und Wülfingerrode

Die Wipper bei Wülfingerrode

(Moni) Bei Wülfingerrode:
Keine Ahnung warum mich der Anblick dieses Brückenhauses sofort an „Schnützelputz Häusel“ erinnerte. Meine Mutter hat uns Kindern dieses „Quatsch-Lied“ früher oft vorgesungen.Heute ging es mir dann den ganzen restlichen Tag nicht mehr aus dem Sinn.

Kinderlied von unbekannt
Text zum ersten Mal gedruckt 1796

So geht es in Schnützelputz Häusel:
Da singen und tanzen die Mäusel,
da bellen die Schnecken im Häusel.
In Schnützelputz Häusel, da geht es sehr toll:
Da saufen die Tische und Bänke sich voll,
Pantoffeln unter dem Bette.

So geht es in Schnützelputz Häusel:
Da singen und tanzen die Mäusel,
da bellen die Schnecken im Häusel.
Der Tisch lag im Bette und stöhnte so lang,
da heulte der Sessel, da weinte die Bank,
ganz jämmerlich täten sie klagen.

So geht es in Schnützelputz Häusel:
Da singen und tanzen die Mäusel,
da bellen die Schnecken im Häusel.
Da rannte der Kessel ins Hühnerhaus,
der Ofen, der lief gleich zur Stuben hinaus,
eine spanische Mücke zu fangen.

So geht es in Schnützelputz Häusel:
Da singen und tanzen die Mäusel,
da bellen die Schnecken im Häusel.
Da saßen zwei Ochsen im Storchennest,
die hatten einander gar lieblich getröst
und wollten die Eier ausbrüten.

So geht es in Schnützelputz Häusel:
Da singen und tanzen die Mäusel,
da bellen die Schnecken im Häusel.
Es zogen zwei Störche wohl auf die Wacht,
die hatten ihr‘ Sache gar wohl bedacht
mit ihren großmächtigen Spießen.

So geht es in Schnützelputz Häusel:
Da singen und tanzen die Mäusel,
da bellen die Schnecken im Häusel.
Ich wüßte der Dinge noch mehr zu sagen,
die sich in Schnützelputz Häusel zutragen,
gar lächerlich über die Maßen

Und hier noch ein Link auf Youtube

Heftige Aufstiege auf dem Weg von Wülfingerrode nach Gerterode

Gerterode. Inzwischen hatten wir einige Schauer abbekommen

Kirche in Niederorschel

Unsere Pension in der Bergstraße

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.